APR 23 2013

Annotation eines Dokuments am Samsung Galaxy Tab

von in OfficeApps, Praxis Hinterlasse einen Kommentar

Im 2. Teil der Blogserie “Annotationen mit mobilen Geräten” wird das Annotieren von Dokumenten am Samsung Galaxy-Tab analysiert. Für das Testen der Annotationen wurden vier Apps, die diese Funktion laut Produktbeschreibung unterstützen, installiert. Diese können auf der Android-Plattform über den Google Play-Store heruntergeladen werden. Der Artikel ist ähnlich aufgebaut, wie der 1. Teil (Annotations-Test am iPad). Die Tests wurden unter folgender Konstellation durchgeführt:

 

Device: Samsung Galaxy Tab

Cloud/ECM-Systeme:
- Fabasoft Folio Cloud
- Fabasoft eGov-Suite 2012
- Fabasoft eGov-Suite 2013

Apps:
- Adobe Reader
- PDF Annotation
- Foxit PDF
- iAnnotate PDF

Die Testdokumentation im Überblick

  Adobe Reader PDF Annotation Foxit PDF iAnnotate PDF
Unternehmen Adobe Systems Inc. Ondrej Vejtasa Foxit Corporation Branchfire, Inc.
WebDAV verfügbar Nein Nein Nein Nein
Direkter Download und Upload möglich Ja Ja Ja Nein
Der Weg bis zur Annotation 1. PDF-Dokument in der ECM-App öffnen
2. Klick Schraubenschlüssel-Bearbeiten
3. Öffnen mit „Adobe Reader“ auswählen
–> Annotieren mit verschiedenen Werkzeugen möglich
1. PDF-Dokument in der ECM-App öffnen
2. Klick Schraubenschlüssel-Bearbeiten
3. Öffnen mit „PDF Annotation“ auswählen
4. Lange auf bestimmte Position drücken
–> Annotieren mit verschiedenen Werkzeugen möglich
1. PDF-Dokument in der ECM-App öffnen
2. Klick Schraubenschlüssel-Bearbeiten
3. Öffnen mit „Foxit PDF“ auswählen
–> Annotieren mit verschiedenen Werkzeugen möglich
-
Annotations-möglichkeiten Markieren, Schreiben, Unterstreichen, Durchstreichen, Freihandzeichnungen, Anbringen einer Unterschrift, Löschen der Annotationen,… Hinzufügen eines Texts Markieren, Schreiben, Unterstreichen, Durchstreichen, Freihandzeichnungen, Löschen der Annotationen,… -
Unterstützte
Dokumenttypen
PDF PDF PDF -
Zurückspeichern 1. Auf „Zurück“ klicken
–> Annotationen werden automatisch ins PDF am Server gespeichert.
1. Auf „Zurück“ klicken
2. Save „Yes“ auswählen
3. Save as… „Save“ auswählen
4. Frage ob Überschreiben: Mit „Yes“ auswählen
–> Annotationen werden automatisch ins PDF am Server gespeichert
1. Auf „Zurück“ klicken
–> Annotationen werden automatisch ins PDF am Server gespeichert.
-
Multi-Dokument-Speicherung Nein Nein Nein -
Bedienung ++ (sehr intuitiv) - (umständliche Handhabung) + -
Sprachen Deutsch, Englisch,… Englisch Englisch -
Anmerkungen Zurückspeichern in die Cloud nicht möglich.
–> keine nähere Analyse durchgeführt.

 


Abbildung: Anbringen einer Unterschrift in einer PDF-Datei mit der App “Adobe Reader”.

Fazit:

Der Use Case “Annotieren von PDFs” funktioniert mit dem Samsung Galaxy Tab anders als mit dem iPad. Denn die Konfiguration einer WebDAV-Verbindung ist bei keiner Annotations-App möglich, allerdings können aufgrund des Android-Betriebssystems Dokumente in der ECM-App direkt geöffnet, geändert und gespeichert werden.

Die App von Adobe hat am Android-Device die gewohnte Qualität wie am Desktop-PC. Sie ist intuitiv zu bedienen, stellt alle wichtigen Funktionen zur Verfügung und funktioniert einwandfrei. Die Open Source-Software “PDF Annotation” hat eine umständliche Menüführung und es ist daher aufwändig bis man es schafft, tatsächlich eine Annotation anzubringen. Foxit PDF funktioniert ähnlich gut wie Adobe Reader, einzig die Funktion der Anbringung einer Unterschrift sowie die deutsche Sprache in der App fehlen.

Am Galaxy Tab gilt das selbe wie am iPad: Es ist angenehm, unterwegs PDFs lesen zu können und Anmerkungen zu erstellen. So gehen keine Notizen verloren und die Dokumente werden sofort am Server aktualisiert. Aufgrund der unterschiedlichen Architektur von iOS und Android funktioniert das Annotieren am Android-Device grundsätzlich anders als bei iOS. Anders bedeutet in diesem Fall aber nicht besser oder schlechter.

Links:

Herstellerwebsite des Adobe Readers: http://www.adobe.com/

Herstellerwebsite von Foxit PDF: http://www.foxitsoftware.com/

Herstellerwebsite von iAnnotate: http://www.branchfire.com/iannotate/

Weiterempfehlen:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • Digg
  • email
  • Google Buzz
  • Identi.ca
  • LinkedIn
  • Reddit
  • Slashdot
  • StumbleUpon
  • Technorati

Related posts:

  1. Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie im Land Niedersachsen
  2. Highlights vom egovday 2011 in München
  3. Highlights vom egovday 2011 in Bern
  4. Case Study EU-DLR im Land Niedersachsen online
  5. Highlights vom egovday 2011 in Wien

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort


*